• HAUSLIEFERUNG MÖGLICH
  • 25+ JAHRE ERFAHRUNG
  • AUTORISIERTER KENNEL MIT GARANTIE
  • 100% KONFORMITÄT DER GESETZE
  • GUTE LEITFADEN

Bengalen

Bengalen kätzchen

Bengalen kaufen?

Interessieren Sie sich für den Kauf eines Bengalen? Bitte kontaktieren Sie uns und fragen Sie uns nach der Verfügbarkeit. Wir haben regelmäßig neue Würfe mit niedlichen kätzchen.

Charakter

Der Bengale ist eine relativ neue Katzenrasse. Eine Bengalkatze liebt es, Aufmerksamkeit zu erregen und ist sehr verspielt. Es ist eine reinrassige Katze, die auch perfekt mit anderen Haustieren leben kann. Auch Hunde sind kein Problem, besonders wenn sie aktive Tiere sind. Diese Katze ist aber auch perfekt in der Lage, sich selbst zu unterhalten. Ein Bengale ist freundlich und neugierig und gibt gerne Tassen. Aber es ist sicherlich keine Schoßkatze.

Aussehen

Der mittelgroße Bengale ähnelt einer Wildkatze oder einem Tiger. Sie wurde gezüchtet, um wild auszusehen. Sie ist jedoch nur eine zahme Hauskatze. Der Kopf dieser reinrassigen Katze erscheint im Verhältnis zum Rest des Körpers etwas kleiner. Sie hat auch kleine, leicht nach vorne gerichtete Ohren. Das glatte, dicke Fell ist seidig weich und in verschiedenen Farben und Mustern erhältlich. Die meisten sind gelb oder orange mit dunklen (braunen oder schwarzen) Flecken oder Streifen. Sie haben auch einen mittellangen Schwanz mit schwarzen Ringen und schwarzen Polstern.

Sonstige Angaben

Der Mantel eines Bengalen muss nicht gepflegt werden. In der Tat wird es nicht empfohlen. Diese reinrassigen Katzen sind perfekt in der Lage, sich selbst sauber zu halten. Bengalische Katzen nehmen immer noch gerne ein Bad. Das sind also die einzigen Katzen, die Wasser mögen. Sie sind auch intelligent und lernen schnell neue Dinge. Eine Bengale behält auch gerne einen Überblick über ihr Territorium. Deshalb sind Klettertürme eine gute Investition. Wenn Sie einem Bengalen genügend Nahrung und Aufmerksamkeit schenken, kann er 9 bis 13 Jahre alt werden.