• HAUSLIEFERUNG MÖGLICH
  • 25+ JAHRE ERFAHRUNG
  • AUTORISIERTER KENNEL MIT GARANTIE
  • 100% KONFORMITÄT DER GESETZE
  • GUTE LEITFADEN

Borzoi

Borzoi welpen

Borzoi kaufen?

Interessieren Sie sich für den Kauf eines Borzoi? Bitte kontaktieren Sie uns und fragen Sie uns nach der Verfügbarkeit. Wir haben regelmäßig neue Würfe mit niedlichen welpen.

Charakter

Der Borzoi, Barsoi oder Borzoi ist ursprünglich ein russischer Windhund. Er hat einen katzenartigen Charakter. Er ist unabhängig und unabhängig und kann etwas arrogant wirken. Es ist daher ein elegantes, aristokratisches Tier, das mit russischen Königen verbunden ist. Um seinen Respekt zu verdienen, muss man ihm Respekt geben. Borzois sind würdige, stolze Tiere. Sie strahlen inneren Frieden aus und sind sehr selbstbewusst. Während sie ihrem Besitzer sehr treu sind, sind sie sicherlich nicht aufdringlich. Sie verstehen sich gut mit älteren Kindern, aber eine Familie mit kleineren Kindern passt nicht so gut zusammen. Es passt auch gut zu anderen Borzois, aber es ist weniger gut, ihn mit kleineren Hunden oder wolfsähnlichen Rassen zusammenzubringen.

Aussehen

Die durchschnittliche Schulterhöhe eines Borzoi liegt zwischen 70 und 82 cm. Dieses große, schlanke Tier wiegt je nach Geschlecht zwischen 25 und 48 kg. Frauen sind normalerweise etwas kleiner und leichter. Dieser langbeinige, langhaarige Windhund hat einen schmalen Kopf, hängende Ohren und einen langen, flauschigen Schwanz. Das seidige, wellige Fell ist normalerweise weiß oder weiß mit farbigen oder gestromten Flecken. Grundsätzlich sind aber alle Farbkombinationen gut, solange sie nicht blau oder schokoladenbraun sind.

Sonstige Angaben

Der Borzoi oder Barsoi wird regelmäßig zum Coursing verwendet, eine authentische Form des Hundes, der für Windhunde läuft. Diese Hunde pro Paar jagen falsches Spiel. Diese Rasse ist weniger für reguläre Strecken- oder Hunderennen geeignet. Ein Borzoi braucht einiges an Pflege. Solange er genug Bewegung hat, ist er ein ruhiger Mitbewohner. Er muss in der Lage sein, täglich frei in einem geräumigen geschlossenen Raum herumzulaufen. Sie müssen seinen Mantel täglich bürsten und er braucht ab und zu ein Bad. Es ist kein Zuschneiden, Abschneiden oder Zupfen erforderlich. Die Borzoi brauchen auch Qualitätslebensmittel. Trotz seiner großen Statur ist er blitzschnell. Er erreicht normalerweise ein Alter von 7 bis 10 Jahren.