• HAUSLIEFERUNG MÖGLICH
  • 25+ JAHRE ERFAHRUNG
  • AUTORISIERTER KENNEL MIT GARANTIE
  • 100% KONFORMITÄT DER GESETZE
  • GUTE LEITFADEN

Schnauzer

Schnauzer welpen

Schnauzer kaufen?

Interessieren Sie sich für den Kauf eines Schnauzer? Bitte kontaktieren Sie uns und fragen Sie uns nach der Verfügbarkeit. Wir haben regelmäßig neue Würfe mit niedlichen welpen.

Charakter

Der Schnauzer ist ein deutscher reinrassiger Hund, der in München besonders beliebt war. Dort lebte er unter den Pferden als Begleiter eines Pferdewagens. Anfangs war es hauptsächlich die Arbeiterklasse, die ihn als Haustier nahm. Frauen neigen besonders dazu, über Menschen zu wachen. Männer hingegen bewachen eher das Gelände. Dieser elegante Terrier ist aufgrund seiner guten Veranlagung ein sehr beliebter Begleithund. Er ist gehorsam und liebevoll, aber dennoch temperamentvoll, mutig und intelligent. Er ist lieb zu Kindern und liebt seine Mitbewohner sehr, aber sicherlich nicht jedermanns Freund.

Aussehen

Ein Schnauzer ist im Grunde die gleiche Rasse wie ein deutscher Pinscher, obwohl die Fellstruktur etwas anders ist. Der Schnauzer wird auch als „Drahthaarpinscher“ bezeichnet und in 3 Größen gezüchtet. Der Riesenschnauzer ist die größte Sorte. Dann haben Sie auch einen Mittelstreckenschnauzer oder ‚Mittelscnnauzer‘, den Standard. Schließlich gibt es noch einen Zwergschnauzer . Der „normale“ Schnauzer (mittlerer Hub) wird etwa 50 cm hoch und wiegt etwa 14 bis 20 kg. Er ist an seinem typischen Schnauzerbart zu erkennen. Das Fell besteht aus rauen, harten Schutzhaaren von heller Farbe und einer weichen, wolligen Unterwolle von hellerer Farbe.

Sonstige Angaben

Schnauzer werfen Fell ab, stören aber nicht zu sehr, wenn Sie gut auf sie aufpassen. In jedem Fall ist es gut, das Fell täglich mit einer groben Bürste zu bürsten. Sie können das Fell während der Mauserzeit zupfen. Sie können den Mantel auch abschneiden lassen, um alle toten Haare auf einmal zu entfernen. Das Trimmen um Augen und Ohren ist ein Muss. Sie sollten die Schnurrhaare auch immer nach den Mahlzeiten reinigen. Und es ist am besten, zweimal im Jahr einen Schnauzer professionell schneiden zu lassen.

Der Schnauzer hat hoch entwickelte Sinne. Er ist voller Energie und braucht täglich viel Bewegung. Schnauzer lieben es, sich in einer sicheren, eingezäunten Umgebung frei zu bewegen und lange, flotte Spaziergänge zu unternehmen. Spielen Sie mit ihren Familienmitgliedern, um sie wiederzubeleben. Sie sind beliebte Such- und Rettungshunde und werden auch erfolgreich als Therapiehunde eingesetzt. Ihre Lebenserwartung liegt zwischen 12 und 14 Jahren.